Autositze bequem wie ein Sofa

Viele von euch werden das kennen: nach einem langen Tag am Schreibtisch schmerzt der Rücken schon vom vielen Sitzen. Muss man dann auch noch z.B. als Pendler eine lange Fahrt vom Job nach Hause im Auto antreten, sitzt man schon wieder und die Schmerzen im Rücken verschlimmern sich weiter.

Dabei sind Autositze inzwischen oft ähnlich bequem und komfortabel wie das Sofa im häuslichen Wohnzimmer.

Noch in den 1960er Jahren wurde auf den Komfort von Autositzen so gut wie gar nicht geachtet, bei der Konstruktion von Autos spielten sie so gut wie keine Rolle. Das hat sich heute sehr geändert: inzwischen investieren Ingenieure in die Entwicklung der Autositze 10 Prozent des Fahrzeug-Gesamtwertes. Die Sitze sind in alle Richtungen verstellbar, lassen sich auf- und abpolstern und sind belüftet. Oft haben sie sogar eine eingebaute Massagefunktion für besonders belastete Körperregionen.

Besonders zu empfehlen sind Sitze, die von der Arbeitsgemeinschaft Gesunder Rücken, kurz AGR, mit einem Gütesiegel ausgezeichnet wurden. Dieses hat z.B. der Opel Meriva, bei dem sich sogar die sonst oft vernachlässigten Rücksitze in alle Richtungen bewegen lassen. Auch einige Autositze von Mercedes wurden bereits von der AGR zertifiziert.

Wichtig für die Bequemlichkeit von Autositzen sind vor allem die vielfältigen Möglichkeiten zur individuellen Einstellung, der Sitz muss perfekt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Fahrers angepasst sein.

Für ein bequemes, rückenentlastendes Sitzen im Auto sollte man auf einige Details achten: der Sitz-Abstand zu den Pedalen sollte ein leichtes Anwinkeln der Beine möglich machen, die Oberschenkel sollten locker auf der Sitzfläche aufliegen und die Vorderkante der Sitzfläche sollte circa drei Finger breit vor der Kniekehle enden.

Dann brauchen wir jetzt nur noch superverstellbare Massage-Schreibtisch-Stühle und unser Rücken fühlt sich endlich den ganzen Tag lang wohl 🙂

Share

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.