Jobmessen

Viele Unternehmen nutzen Jobmessen bzw. Firmenkontaktmessen um einen ersten Kontakt zu Studenten und damit Absolventen in spe herzustellen.

Dabei gibt es Messen, die direkt in den Räumlichkeiten der jeweiligen Universität oder Fachhochschule stattfinden und Messen, die außerhalb der Hochschulen, an speziellen Veranstaltungsorten von professionellen Dienstleistern organisiert werden. Organisatoren sind oft die Hochschulen selbst, aber auch studentische Unternehmensberatungen und Organisationen wie bonding und AIESEC oder eben professionelle Messe-Organisations-Unternehmen. Die Dauer einer solchen Jobmesse ist abhängig von unterschiedlichen Faktoren, wie zum Beispiel der Größe und Menge an teilnehmenden Firmen und reicht von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen. Die Firmen melden im Vorfeld ihre Teilnahme an und bekommen „Stellplätze“ für ihre Messestände, Werbeaufsteller und Banner zugewiesen. Viele Unternehmen sind in dieser Hinsicht sehr professionell ausgerüstet und reisen mit einer großen Ausstattung an Werbemitteln an.

Zu den meisten Jobmessen ist ein Messekatalog erhältlich, in dem die Profile aller teilnehmenden Firmen mit Kontaktdaten, Ansprechpartnern und eventuell offenen Stellen aufgeführt sind.

Jobmesse als Karriereeinstieg

Auf den Messen können die Studenten sich an den Ständen der Firmen über diese informieren, Vorträge von unterschiedlichen Unternehmen und zu Karrierethemen anhören und an Workshops und Diskussionen teilnehmen. Oft ergeben sich noch auf der Messe Gelegenheiten zu kurzen Vorstellungsgesprächen, deshalb sollte man immer seine Bewerbungsunterlagen parat haben und wenn möglich adäquat gekleidet sein. Die Vertreter der Unternehmen, oft Mitarbeiter der Personalabteilungen und Öffentlichkeitsarbeit aber auch aus Fachabteilungen, machen Werbung für das Unternehmen als Arbeitgeber und informieren über freie Jobs und Praktika.

Zu den bekanntesten Jobmessen zählen die bonding Firmenkontaktmessen (bundesweit), akademika (Nürnberg), connecticum (Berlin), IKOM (TU München), BusinessContacts (Münster)und women&work (Bonn).
Nicht zu vergessen natürlich die Messe Connecta an der Universität Regensburg und die ZWIK in der Festhalle in Zwickau, wo wir am 26. und 27. Oktober 2011 und 03. November 2011 mit Valentum Consulting Group GmbH vertreten sein werden.

Wir freuen uns, wenn ihr uns einen Besuch abstattet, wir haben jede Menge tolle Jobs für euch im Angebot!

Share

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.